<

09.11.2016

Social Media als Karriere-Boost

Soziale Medien machen Karrieren. Sie vernetzen Unternehmen und Fachkräfte, erleichtern Weiterbildung und ermöglichen Entwicklern den Zugriff auf kollektive Intelligenz.

Es ist eine Art Weltgehirn, in dem sich bisher 10 Millionen Forscher und Entwickler aus 193 Ländern wie Synapsen verknüpft haben. Im sozialen Netzwerk ResearchGate.net stellen sie Probleme zur Diskussion, richten Fachfragen an Kollegen, publizieren Aufsätze und dokumentieren gescheiterte Versuche, damit sich Fehler nicht immer wieder wiederholen. Die Berliner Plattform ist nicht einmal die größte ihrer Art. Bei Academia.edu sind schon über 41 Millionen Wissenschaftler vernetzt.

Auch immer mehr Industrieunternehmen setzen auf das geteilte Wissen in sozialen Netzwerken, um die Effizienz und das Tempo ihrer Entwicklungsprozesse zu steigern. Globale Konzerne und Mittelständler suchen auf Open Innovation Plattformen wie NineSigma.com, IdeaConnection.com oder Innocentive.com frische Lösungsansätze und Verbesserungsideen für ihre Produkte. Mal hilft Schwarmintelligenz; also viele kleine Beiträge vieler Köpfe. Mal der unverstellte Blick einzelner externer Entwickler. Fast immer belebt der rasche Zufluss an Kreativität die Innovationskultur.

Und nebenbei belebt das Mitmach-Internet die Karrieren derer, die es zu nutzen wissen. Nicht nur, weil Talente hier zeigen, was sie können. Oder weil erfolgreiche Forscher und Entwickler leichter Jobs finden. Vielmehr verlagern Unternehmen auch die Rekrutierung von Fachkräften in Richtung sozialer Netzwerke. So zeigt die aktuelle Studie „Recruiting Trends 2016“ der Uni Bamberg, dass mittlerweile 70 Prozent der befragten Unternehmen und 60 Prozent der Stellensuchenden auf Social-Media-Anwendungen setzen. Xing, LinkedIn, Facebook oder Twitter ergänzen eigene Karrierewebseiten und Stellenannoncen. Damit passen sich die Unternehmen den Gewohnheiten und Geräten der jungen Zielgruppe an: „Digital Natives“ sind nun einmal per Smartphone, Tablet oder Notebook in sozialen Netzwerken unterwegs. Und dabei hinterlassen sie Spuren, denen Unternehmen und Headhunter bei der aktiven Suche nach Mitarbeitern aufmerksam folgen. Sie durchkämmen Profile auf Xing, LinkedIn – oder wenn Spezialisten gesucht sind, auf ResearchGate oder Academia.edu. Und so schafft das Weltgehirn nicht nur kollektive Intelligenz, sondern auch Auftrieb für die Karrieren derer, die es verknüpft.

 
 
 
 
  • LASER World of PHOTONICS
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
Das war die LASER World of PHOTONICS

Das war die LASER World of PHOTONICS 2017

Volle Hallen, konstruktive Gespräche und positives Feedback. Erleben Sie die Highlights der Veranstaltung 2017 noch einmal nach.

Das war die LASER World of PHOTONICS

Das war die LASER World of PHOTONICS 2017

Volle Hallen, konstruktive Gespräche und positives Feedback. Erleben Sie die Highlights der Veranstaltung 2017 noch einmal nach.

Das war die LASER World of PHOTONICS 2017

Volle Hallen, konstruktive Gespräche und positives Feedback. Erleben Sie die Highlights der Veranstaltung 2017 noch einmal nach.

365 Tage bestens informiert

365 Tage bestens informiert

Ob Messe-News, Branchenwissen oder Hintergrundinfos: Wir halten Sie immer auf dem Laufenden. Rund ums Jahr und auf allen Kanälen.

365 Tage bestens informiert

365 Tage bestens informiert

Ob Messe-News, Branchenwissen oder Hintergrundinfos: Wir halten Sie immer auf dem Laufenden. Rund ums Jahr und auf allen Kanälen.

365 Tage bestens informiert

Ob Messe-News, Branchenwissen oder Hintergrundinfos: Wir halten Sie immer auf dem Laufenden. Rund ums Jahr und auf allen Kanälen.

Was die Weltleitmesse bietet

Was die Weltleitmesse bietet

Was steht im Fokus? Wer nimmt teil? Wovon profitieren Sie? Hier erfahren Sie das Wichtigste über die Weltleitmesse der Photonik.

Was die Weltleitmesse bietet

Was die Weltleitmesse bietet

Was steht im Fokus? Wer nimmt teil? Wovon profitieren Sie? Hier erfahren Sie das Wichtigste über die Weltleitmesse der Photonik.

Was die Weltleitmesse bietet

Was steht im Fokus? Wer nimmt teil? Wovon profitieren Sie? Hier erfahren Sie das Wichtigste über die Weltleitmesse der Photonik.