<

26.09.2017

Ausgezeichnete Photonik-Start-ups

Gewinnerteams der PHOTONICS Awards 2017

Drei Start-ups haben sich die PHOTONICS Awards der LASER World of PHOTONICS 2017 gesichert. Grund genug, sie einmal näher zu betrachten.

And the winner is: ContinUse Biometrics! Das Start-up hat sich im Juni in München den PHOTONICS Award 2017 gesichert. Überzeugt hat es mit einer Technologie, die Gedanken an Science-Fiction weckt. Denn das israelisch-spanisch-amerikanische Team hat eine Sensorik entwickelt, die berührungslos über 20 Vitalwerte von Patienten misst. Neben der Herz- und Atemfrequenz, den Herz- und Lungentönen und dem Blutdruck gehören Blutzucker und Blutalkoholwerte sowie Muskelaktivitäten dazu. Die Gründer geben an, diese Messungen auch über einige hundert Meter Distanz durchführen zu können.

Was unglaublich klingt, hat schon diverse namhafter Investoren und Partner überzeugt: darunter Global Player wie Motorola und Lenovo. Sie wollen die kamerabasierte Sensorik möglichst bald in Smartphones integrieren. Diese registriert feinste Vibrationen am Körper des Patienten. Dafür detektiert eine eigens entwickelte Optik Interferenzen, die die Körpervibration in einem Laserstrahl auslösen, mit dem das System den Körper abtastet. In achtjähriger Forschung haben Prof. Zeev Zalevsky von der Bar Ilan Universität Tel Aviv und Prof. Javier Garcia von der Uni Valencia Algorithmen zur Deutung diese Interferenzen entwickelt. Nach und nach verfeinerten sie die Methode, so dass sie nicht nur Herzschlag und Atembewegungen sondern auch winzigste Abweichungen der Herz- und Atemfunktionen und den Blutdruck messbar macht. Damit war das Potential nicht erschöpft. Die Interferenzanalysen erlauben es auch, Zucker- und Alkoholwerte zu bestimmen. Und zwar über deren Einfluss auf die Viskosität des Blutes, die wiederum den Herzschlag und die Herzfrequenz beeinflusst.

Innovative Start-ups auf der LASER World of PHOTONICS 2017
ContinUse Biometrics hat sich in der Endrunde gegen 19 Teams durchgesetzt. Der mit Geld- und Sachpreisen im Gesamtwert von 25.000 Euro dotierte Award wird jeweils im Zuge der START-UP World auf der LASER World of PHOTONICS in München vergeben und in Kooperation mit der Anwendungszentrum Oberpfaffenhofen GmbH (AZO) organisiert. Aus dieser Fülle an innovativen Start-ups stachen laut Jury auch die Teams ATR Elements aus Gilching bei München und Crystalline Mirror Solutions (CMS) aus Wien heraus.

Bei der zweitplatzierten ATR Elements GbR ist der Name Programm. ATR steht für “attenuated total reflection” – eine verbreitete Methode der Infrarot-(IR)-Spektroskopie. Das Garchinger Start-up hat dafür Probenträger aus mikrostrukturierten Silizium entwickelt. Noch sind teure Diamantträger im Einsatz, die nach Messungen eine aufwändige Reinigung benötigen. Dagegen sind die Siliziumträger so günstig, dass sie nach dem Gebrauch entsorgt werden können. Und sie haben weitere Vorteile: Die Mikrostrukturen auf ihrer Oberfläche wirken wie ein Filter, der feste Bestandteile aus Biofluiden siebt. Bei Blut führt das dazu, dass Blutzellen und Plasma ohne Zentrifuge getrennt werden. In Vertiefungen der Struktur durchdringt zudem mehr infrarotes Licht die Proben. Die IR-Spektren werden um ein Vielfaches verstärkt, was selbst bei sehr geringen Probenvolumina verlässliche Analysen ermöglicht.

Verbesserte IR-Spektroskopie und hoch präzise Laseroptiken
Auch das Wiener Start-up CMS arbeitet an verbesserter Ausrüstung für die Photonik. Ihr Beitrag zu exakteren Atomuhren, physikalischen Messungen und medizinischen Diagnosen ist ein Beschichtungsverfahren, mit dem sie monokristalline Spiegelbeschichtungen auf Basis von Galliumarsenid-Heterostrukturen auf verschiedenste Substrate aufbringen können. Damit schaffen die Gründer die Grundlage für ultrastabile optische Spiegel mit minimalem Brownschen Rauschen. Je nach Auslegung sind diese für die Hochpräzisions-Interferometrie, für Anwendungen im mittleren Infrarotbereich oder aktive Spiegelsysteme prädestiniert, welche in ultraschnellen Hochleistungslasern benötigt werden. Zudem ist die Wärmeleitfähigkeit der Superspiegel rund 30 Mal höher als bei gesputterten Spiegeln; damit schafft das Team eine zentrale Voraussetzung dafür, dass Lasersysteme künftig auch bei höchster thermischer Belastung des Verstärkermediums perfekte Ergebnisse liefern.

Die drei Siegerteams sind wie alle anderen Ausstellerteams der START-UP World ein lebendiger Beweis dafür, in welch hoher Frequenz die Photonik innovative Ideen hervorbringt und welches Potential verfeinerte optische Systeme und Verfahren nach wie vor bieten. Nicht nur für die Gründerteams hat das Zeitalter des Lichts gerade erst begonnen.

 
 
 
 
  • LASER World of PHOTONICS
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
Das war die LASER World of PHOTONICS

Das war die LASER World of PHOTONICS 2017

Volle Hallen, konstruktive Gespräche und positives Feedback. Erleben Sie die Highlights der Veranstaltung 2017 noch einmal nach.

Das war die LASER World of PHOTONICS

Das war die LASER World of PHOTONICS 2017

Volle Hallen, konstruktive Gespräche und positives Feedback. Erleben Sie die Highlights der Veranstaltung 2017 noch einmal nach.

Das war die LASER World of PHOTONICS 2017

Volle Hallen, konstruktive Gespräche und positives Feedback. Erleben Sie die Highlights der Veranstaltung 2017 noch einmal nach.

365 Tage bestens informiert

365 Tage bestens informiert

Ob Messe-News, Branchenwissen oder Hintergrundinfos: Wir halten Sie immer auf dem Laufenden. Rund ums Jahr und auf allen Kanälen.

365 Tage bestens informiert

365 Tage bestens informiert

Ob Messe-News, Branchenwissen oder Hintergrundinfos: Wir halten Sie immer auf dem Laufenden. Rund ums Jahr und auf allen Kanälen.

365 Tage bestens informiert

Ob Messe-News, Branchenwissen oder Hintergrundinfos: Wir halten Sie immer auf dem Laufenden. Rund ums Jahr und auf allen Kanälen.

Was die Weltleitmesse bietet

Was die Weltleitmesse bietet

Was steht im Fokus? Wer nimmt teil? Wovon profitieren Sie? Hier erfahren Sie das Wichtigste über die Weltleitmesse der Photonik.

Was die Weltleitmesse bietet

Was die Weltleitmesse bietet

Was steht im Fokus? Wer nimmt teil? Wovon profitieren Sie? Hier erfahren Sie das Wichtigste über die Weltleitmesse der Photonik.

Was die Weltleitmesse bietet

Was steht im Fokus? Wer nimmt teil? Wovon profitieren Sie? Hier erfahren Sie das Wichtigste über die Weltleitmesse der Photonik.