Gemeinschaftsstände auf der LASER World of PHOTONICS – eine interessante Alternative


Gemeinschaftsstände auf der LASER World of PHOTONICS

Als Alternative zu einem individuellen Stand bieten die Gemeinschaftsstände interessante Beteiligungsmöglichkeiten zu attraktiven Preisen.

Wichtig:

Für die Anmeldung des Machine Vision bzw. Sensorik und Messtechnik Pavilions vermerken Sie bitte im Kommentarfeld der Online-Anmeldung das Stichwort „Machine Vision Pavilion“ bzw. „Sensorik und Messtechnik Pavilion“.

Machine Vision Pavilion

Besonderes Highlight im Ausstellungsbereich Imaging: der Machine Vision Pavilion.

Ob Systeme oder Zulieferlösungen – hier geht es um Impulse und Innovationen für die Produktionstechnik. Das macht den Gemeinschaftsstand zur idealen Bühne für Ihre Produkte und Anwendungen in der industriellen Bildverarbeitung.

Wovon Sie außerdem profitieren? Von mehr Präsenz, mehr Synergien, mehr Business. Weil Sie Ihre Zielgruppe ganz konzentriert antreffen – und sich im direkten Branchenumfeld positionieren.

Standbau

  • 9 m² Ausstellungsfläche inkl. Standbau (Auf- und Abbau)

  • Teppichboden und Beleuchtung

  • Beschriftungsblende

  • Mobiliar (1 Tisch, 4 Stühle, 1 Tischvitrine)

  • 1 Kabine mit Garderobenleiste und Papierkorb

  • Prospektständer

  • Stromanschluss inkl. Verbrauch

Services

  • Tägliche Standreinigung und Abfallentsorgung

  • Nächtliche Bewachung des Pavilions

  • 2 kostenfreie Ausstellerausweise

Marketing / PR

  • Kostenfreier Grundeintrag in den Ausstellerverzeichnissen (Online und Print)

  • Maßnahmenpaket Initiative Messeerfolg:
    Praxisorientierter Messeworkshop, Webinare (live moderierte Onlinetrainings) zu erfolgsrelevanten Messethemen

  • Pressepaket (1 Online Pressefach + Auslage von Pressemappen)

  • Kostenfreie und unbegrenzte Gutscheine für ein Tagesticket & kostenfreier Gutscheinbanner für Ihre Website

  • Bewerbung des Gemeinschaftsstandes in der Besucherkommunikation

Paketpreis:
3.990 € zzgl. MwSt.
und obligatorischer Kommunikationsbeitrag in Höhe von 400 € zzgl. MwSt.

Voraussetzung:
Sie sind erstmals im Rahmen des Gemeinschaftsstands auf der LASER World of PHOTONICS vertreten oder waren 2015 und/oder 2017 bereits Aussteller des Machine Vision Pavilions.

Sensorik und Messtechnik Pavilion

Sie sind unentbehrlich im Zuge von Digitalisierung und Automatisierung: Mess- und Prüftechnologien sowie selbstmessende Sensoren zur Kontrolle von Prozess- und Produktqualität.

Einen perfekten Überblick bietet der Sensorik und Messtechnik Pavilion im Ausstellungsbereich Sensorik, Mess- und Prüftechnik und Optische Mess-Systeme.

Ein Highlight auf der Weltleitmesse der Photonik – und die ideale Präsentationsfläche für Ihre Produkte und Anwendungen.

Standbau

  • 9 m² Ausstellungsfläche inkl. Standbau (Auf- und Abbau)

  • Teppichboden und Beleuchtung

  • Beschriftungsblende

  • Mobiliar (1 Tisch, 4 Stühle, 1 Tischvitrine)

  • 1 Kabine mit Garderobenleiste und Papierkorb

  • Prospektständer

  • Stromanschluss inkl. Verbrauch

Services

  • Tägliche Standreinigung und Abfallentsorgung

  • Nächtliche Bewachung des Pavilions

  • 2 kostenfreie Ausstellerausweise

Marketing / PR

  • Kostenfreier Grundeintrag in den Ausstellerverzeichnissen (Online und Print)

  • Maßnahmenpaket Initiative Messeerfolg:
    Praxisorientierter Messeworkshop, Webinare (live moderierte Onlinetrainings) zu erfolgsrelevanten Messethemen

  • Pressepaket (1 Online Pressefach + Auslage von Pressemappen)

  • Kostenfreie und unbegrenzte Gutscheine für ein Tagesticket & kostenfreier Gutscheinbanner für Ihre Website

  • Bewerbung des Gemeinschaftsstandes in der Besucherkommunikation

Paketpreis:
3.990 € zzgl. MwSt.
und obligatorischer Kommunikationsbeitrag in Höhe von 400 € zzgl. MwSt.

Voraussetzung:
Sie sind erstmals im Rahmen des Gemeinschaftsstands auf der LASER World of PHOTONICS vertreten oder waren 2015 und/oder 2017 bereits Aussteller des Machine Vision Pavilions.

Bild:Stefanie Litzlbeck
  • Stefanie 
  • Litzlbeck
  • Sales Manager, Vertrieb Deutschland
  • Tel.:
  • +49 89 949-20557
  • Fax:
  • +49 89 949-9720557
  • Adresse:
  • Messegelände
  •  
  • 81823 München
  • Stefanie  Litzlbeck
  • Sales Manager, Vertrieb Deutschland
Bild:Stefanie Litzlbeck
  • Tel.:
  • +49 89 949-20557
  • Fax:
  • +49 89 949-9720557
  • Adresse:
  • Messegelände
  •  
  • 81823 München
BMWi-Gemeinschaftsstand „Made in Germany“

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Junge innovative Unternehmen, die an der LASER World of PHOTONICS 2019 in München teilnehmen möchten, haben die Möglichkeit für ihre Teilnahme vom 24. – 27. Juni 2019 eine Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Anspruch zu nehmen.

Interessierte Unternehmen konnten bei der Messe München die Teilnahme am Gemeinschaftsstand zur LASER World of PHOTONICS 2019 anmelden. Wir empfehlen sich auch frühzeitig mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Verbindung zu setzen.

Klar im Vorteil – das wird gefördert:

  • Fläche auf dem Gemeinschaftsstand: 9 m² Komplettstand

  • Förderung von 60 % der direkten Veranstaltungskosten:
    Standmiete, Reinigung, Standbau, Bewachung, Strom, Teppichboden, Beleuchtung, Entsorgung, Tisch mit Stühlen, Beschriftungsblende mit 30 Buchstaben

  • Förderung von 50 % der oben genannten Ausgaben ab der dritten Messebeteiligung

Anmeldung:

1. Eingang bei der Messe München bis 1. Februar 2019
Gleichzeitig: Einreichen des Bewilligungsantrags zur Förderung beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

2. Nach Feststellung der Förderfähigkeit durch das BAFA: Wirksamkeit der Anmeldung Rechnungslegung: durch die Messe München an Ihr Unternehmen

3. Rechnungseinreichung: innerhalb von vier Wochen nach Messeende beim BAFA

4. Rückzahlung: nach Prüfung durchs BAFA (keine Erstattung des obligatorischen Kommunikationsbeitrags)

  • Anmeldevoraussetzungen

    • Erstaussteller auf der LASER World of PHOTONICS oder Teilnehmer am Gemeinschaftsstand der Jahre 2015 und 2017
    • Rechtlich selbständig mit Sitz und Geschäftsbetrieb in Deutschland
    • max. 10 Jahre am Markt, max. 10 Mio. Euro Jahresumsatz, max. 50 Mitarbeiter
    • Unternehmen, die sich durch Produkt- und verfahrensmäßige Neuentwicklungen auszeichnen, d. h. solche, die sich wesentlich von schon bestehenden Produkten, Verfahren und Dienstleistungen unterscheiden
    • Maximal drei geförderte Teilnahmen an einer Messe München GmbH
    • keine Teilnahme an der LASER World of PHOTONICS mit eigener Standfläche außerhalb des BMWi Gemeinschaftsstandes „Made in Germany“
    • Nicht förderfähige Teilnahmen: Wenn Zuwendungen für die Teilnahme aus anderen öffentlichen Mitteln gewährt werden (Kumulationsverbot). Bitte beachten Sie auch die Grenze für „DE-minimis“-Beihilfen
    • Ausgeschlossen: Unternehmen, die nicht der Industrie, dem Handwerk sowie technologieorientierten Dienstleistungsbereichen zuzuordnen sind, wie z.B. Consulting- und Marketing-Unternehmen, Research-Anbieter oder öffentliche Unternehmen

  • Anmeldevoraussetzungen

    • Erstaussteller auf der LASER World of PHOTONICS oder Teilnehmer am Gemeinschaftsstand der Jahre 2015 und 2017
    • Rechtlich selbständig mit Sitz und Geschäftsbetrieb in Deutschland
    • max. 10 Jahre am Markt, max. 10 Mio. Euro Jahresumsatz, max. 50 Mitarbeiter
    • Unternehmen, die sich durch Produkt- und verfahrensmäßige Neuentwicklungen auszeichnen, d. h. solche, die sich wesentlich von schon bestehenden Produkten, Verfahren und Dienstleistungen unterscheiden
    • Maximal drei geförderte Teilnahmen an einer Messe München GmbH
    • keine Teilnahme an der LASER World of PHOTONICS mit eigener Standfläche außerhalb des BMWi Gemeinschaftsstandes „Made in Germany“
    • Nicht förderfähige Teilnahmen: Wenn Zuwendungen für die Teilnahme aus anderen öffentlichen Mitteln gewährt werden (Kumulationsverbot). Bitte beachten Sie auch die Grenze für „DE-minimis“-Beihilfen
    • Ausgeschlossen: Unternehmen, die nicht der Industrie, dem Handwerk sowie technologieorientierten Dienstleistungsbereichen zuzuordnen sind, wie z.B. Consulting- und Marketing-Unternehmen, Research-Anbieter oder öffentliche Unternehmen

Standpreis für den 9 m² Komplettstand

  • Standpreis ohne Förderung: 4.986,00 Euro*
  • Standpreis nach Förderung von 60 % Veranstaltungskosten: 1.994,40 Euro*

* Plus obligatorischer Kommunikationsbeitrag von 400 Euro zzgl. MwSt.

Bild:Stefanie Litzlbeck
  • Stefanie 
  • Litzlbeck
  • Sales Manager, Vertrieb Deutschland
  • Tel.:
  • +49 89 949-20557
  • Fax:
  • +49 89 949-9720557
  • Adresse:
  • Messegelände
  •  
  • 81823 München
  • Stefanie  Litzlbeck
  • Sales Manager, Vertrieb Deutschland
Bild:Stefanie Litzlbeck
  • Tel.:
  • +49 89 949-20557
  • Fax:
  • +49 89 949-9720557
  • Adresse:
  • Messegelände
  •  
  • 81823 München
Bild:Ilana  Rendl
  • Ilana  
  • Rendl
  • Projektreferentin
  • Tel.:
  • +49 89 949-20316
  • Fax:
  • +49 89 949-20319
  • Adresse:
  • Messegelände
  •  
  • 81823 München
  • Ilana   Rendl
  • Projektreferentin
Bild:Ilana  Rendl
  • Tel.:
  • +49 89 949-20316
  • Fax:
  • +49 89 949-20319
  • Adresse:
  • Messegelände
  •  
  • 81823 München

Infos zur Bewilligung der Förderung:
Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
Referat 414
Frankfurter Straße 29–35
65760 Eschborn
Tel.: +49 6196 908 2668
Fax: +49 6196 908 1500
bafa.de

Allgemeine Gemeinschaftsstände

Sie interessieren sich für eine Teilnahme an einem Gemeinschaftsstand? Gerne informieren wir Sie über unsere Verbands- und Länderpavilions.

Bild:Ilana  Rendl
  • Ilana  
  • Rendl
  • Projektreferentin
  • Tel.:
  • +49 89 949-20316
  • Fax:
  • +49 89 949-20319
  • Adresse:
  • Messegelände
  •  
  • 81823 München
  • Ilana   Rendl
  • Projektreferentin
Bild:Ilana  Rendl
  • Tel.:
  • +49 89 949-20316
  • Fax:
  • +49 89 949-20319
  • Adresse:
  • Messegelände
  •  
  • 81823 München
 
 
 
  • LASER World of PHOTONICS