Rückblick 2017: Den Markt mitgestalten


((muss noch befüllt werden))

Ob Karriere, Zukunftssicherung oder Produktentwicklung: Die Agenda der LASER World of PHOTONICS 2017 setzte auf Aktion und hat vielfältige Programmpunkte zur aktiven Mitgestaltung geboten. Für jede Zielgruppe. Und jede Zielsetzung.

Unter dem Motto „Light under Control“ Laser live erleben, Studenten bei der Entwicklung von Prototypen über die Schulter sehen oder sich zu Anwendungen gezielt informieren: Hier finden Sie das Aktionsprogramm 2017 im Überblick.

MAKEATHON

Willkommen zur Premiere des MAKEATHONS. Bei diesem Soft- und Hardware-Wettbewerb entwickeln konkurrierende Teams binnen 24 Stunden erste Prototypen. Teilnehmer sind Teams von Studenten und Jungingenieuren verschiedenster Jahrgänge.

Start-Up World

Auf der Suche nach neuen Lösungen? Start-Up World und BMWi-Stand bieten jungen, innovativen Unternehmen eine Plattform für Unternehmens- und Produktpräsentationen.

Sonderschau „Photons in Production“

Sonderschau in Kooperation mit den Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften der TU München (iwb) und dem Bayerischen Laserzentrum Erlangen (blz).

Themen:

  • Schweißen von hochfestem Stahl
  • Batteriefertigung
  • Leichtbau und E-Mobility
  • Lasersicherheit

Guided Tours

Die Teilnahme erfordert ein gesondertes Ticket.
Die Personenzahl pro Gruppe ist limitiert!

Geführte Messerundgänge geben einen gezielten Überblick zu folgenden Themen:

  • Intelligente Systemtechnik für die Prozessüberwachung
  • Prozessbeschleunigung durch Parallelisierung
  • Aktuelle Entwicklungen der Additiven Fertigung
  • Trends in der Remote-Laserstrahlbearbeitung
  • Lasertechnik für die E-Mobilität
  • Industrie 4.0 in der Lasermaterialbearbeitung

Career Center

Für alle, die sich neu orientieren: Stellen-, Trainee- und Praktikumsangebote der Aussteller, Tipps zu Jobsuche, Bewerbung und Gehaltsvorstellungen sowie kostenfreie Coaching-Gespräche.

 
 
 
  • LASER World of PHOTONICS