Rückblick 2017: Der erste Make Light MAKEATHON


Makeathon auf der LASER World of PHOTONICS

Vom 27.- 28. Juni fand mitten auf der Messe in der Halle B3 ein MAKEATHON rund um Technologie und Photonik statt.

LASER World of PHOTONICS Make Light MAKEATHON Logo zoom

Kommen Sie vorbei und seien dabei, wie in nur 24 Stunden innovative Produkte rund um das Technologiefeld der Photonik entwickelt werden – ob als Teilnehmer, Besucher, Partner oder Journalist.

Der LASER World of PHOTONICS Make Light MAKEATHON bringt 80 Entwickler und Bastler zusammen, um an Herausforderungen zu arbeiten!

Ob Entwickler, Konstrukteure oder Student – Ihr könnt als formiertes Team oder Einzelperson teilnehmen, um mit uns zu tüfteln, entwickeln und vor allem Spaß zu haben.

Verfolgen Sie den MAKEATHON auch auf Twitter: @photonicsworld und #LASERMAKEATHON

Ein MAKEATHON ist ein innovatives Veranstaltungsformat.

Es geht darum, in Teams innerhalb von nur 24 Stunden ein Produkt von der Idee bis hin zum Prototypen zu entwickeln.

Wie der Name schon sagt: „Make“ und „Marathon“.

Alle Informationen auf einen Blick:

Teilnahme

FAQs

  • Was ist ein MAKEATHON?

    Bei einem MAKEATHON handelt es sich um einen Wettlauf mit der Zeit, in dem die Teilnehmer ihre Ideen in funktionstüchtige Prototypen formen müssen. Ziel ist es, den Grundstein für marktrelevante Produkte zu entwickeln, sowohl hardware- als auch softwareseitig.

  • Was ist das Ziel?

    Meistere die Problemstellung innerhalb von 24 Stunden und gewinne einen Gutschein für eine Reise nach Gran Canaria.

  • Gibt es Schlafmöglichkeiten?

    Ja, auf jeden Fall! Wir bieten Schlafplatzmöglichkeiten und eine 24 Stunden Betreuung durch das Projektteam.

  • Kann ich meine eigene Hardware mitbringen?

    Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre eigene Hardware mitzubringen. Außerdem sind wir besonders neugierig, wie du bestimmte Probleme mit deinen eigenen Mitteln meisterst.

  • Muss ich ein besonderes Ticket für die LASER World of PHOTONICS kaufen?

    Nein. Nach der Anmeldung zum MAKEATHON erhältst du dein eigenes, kostenfreies Ticket. Dieses gibt dir auch die Möglichkeit, die Messe zu besuchen.

  • Ist für Verpflegung gesorgt?

    Ja. Wir freuen uns drauf, euch während der 24 Stunden mit Speisen und Getränken versorgen zu können.

  • Was ist ein MAKEATHON?

    Bei einem MAKEATHON handelt es sich um einen Wettlauf mit der Zeit, in dem die Teilnehmer ihre Ideen in funktionstüchtige Prototypen formen müssen. Ziel ist es, den Grundstein für marktrelevante Produkte zu entwickeln, sowohl hardware- als auch softwareseitig.

  • Was ist das Ziel?

    Meistere die Problemstellung innerhalb von 24 Stunden und gewinne einen Gutschein für eine Reise nach Gran Canaria.

  • Gibt es Schlafmöglichkeiten?

    Ja, auf jeden Fall! Wir bieten Schlafplatzmöglichkeiten und eine 24 Stunden Betreuung durch das Projektteam.

  • Kann ich meine eigene Hardware mitbringen?

    Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre eigene Hardware mitzubringen. Außerdem sind wir besonders neugierig, wie du bestimmte Probleme mit deinen eigenen Mitteln meisterst.

  • Muss ich ein besonderes Ticket für die LASER World of PHOTONICS kaufen?

    Nein. Nach der Anmeldung zum MAKEATHON erhältst du dein eigenes, kostenfreies Ticket. Dieses gibt dir auch die Möglichkeit, die Messe zu besuchen.

  • Ist für Verpflegung gesorgt?

    Ja. Wir freuen uns drauf, euch während der 24 Stunden mit Speisen und Getränken versorgen zu können.

Partner und Sponsoren

  • Partner
    • Logo Make Light

      Make Light Initiative

    • Logo BMBF

      Bundesministerium für Bildung und Forschung

    • Logo ITQ

      ITQ

    • Logo Conrad

      Conrad

    • Fraunhofer Venture

      Fraunhofer Venture

    • Logo Make Light

      Make Light Initiative

    • Logo BMBF

      Bundesministerium für Bildung und Forschung

    • Logo ITQ

      ITQ

    • Logo Conrad

      Conrad

    • Fraunhofer Venture

      Fraunhofer Venture

 
 
 
  • LASER World of PHOTONICS