Studie: Mit Photonik zur globalen Nachhaltigkeit

Wie kann Lasertechnologie dazu beitragen, dass CO2 gespart wird, weniger Strom benötigt wird und Landwirte weniger Pestizide benutzen?

Die Studie „Licht für die globale ökologische Nachhaltigkeit“ zeigt an ausgewählten Beispielen, wie viel Einsparungspotenzial Lasertechnologie im Umwelt-, Natur- und Artenschutz hat.

Von der Waldbrandüberwachung bis hin zum Recycling von Elektroschrott – Photonik bietet viele Lösungsansätze für Nachhaltigkeitsthemen.

Sehen Sie hier im Video drei spannende Anwendungsbeispiele:

Teaser image of movingimage video

Sie sieht aus wie eine simple Überwachungskamera, ist aber ein laserbasiertes Hightechsystem, zur frühzeitigen Erkennung von Waldbränden. Zusammen mit weiteren Beispielen zeigt das Video: Modernste Photonik leistet einen großen einen Beitrag zum Umweltschutz.

Klimapotential der Photonik
© Messe München / SPECTARIS

Pressekonferenz

Auf der LASER World of PHOTONICS wurde die Studie im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt.

Audiostream der Pressekonferenz zum Nachhören

Zur Pressemitteilung (PDF 143 KB)

Newsroom
Hauptpressekonferenz

Auf der Pressekonferenz erhalten Journalisten aktuelle Zahlen, Fakten und Highlights der LASER World of PHOTONICS.

Pressekonferenz
News
Newsroom
Aktuelle Informationen

Hier erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Hintergrundinformationen zur LASER World of PHOTONICS.

Presseinformationen
Newsroom
Kontakte für Journalisten

Ihr direkter Kontakt für Fach-, Tages- und Wirtschaftspresse, Online-Medien, TV und Hörfunk.

Pressekontakt