Eine Milliarde für die Quantentechnologie

Der Datenverkehr im klassischen Internet basiert darauf, dass Elektronen oder Photonen von Knoten zu Knoten fließen. Ein europäisches Forschungskonsortium plant, mit diesem Übertragungsprinzip zu brechen. Die Quantum Internet Alliance (QIA) unter Leitung des niederländischen Instituts QuTech entwickelt einen Netzwerk-Prototyp, dessen Knoten durch quantenmechanische Verschränkung so miteinander verbunden sind, dass sich jede Zustandsänderung eines Knotens sofort auf die anderen Knoten auswirkt – ein Datenaustausch findet nicht statt. Datenkommunikation wäre dadurch per se abhörsicher und würde ein völlig neues Sicherheitsniveau erreichen.

Für die Entwicklung des Quanteninternets hat die QIA Ende Oktober 2018 einen Förderbescheid über zunächst zehn Millionen Euro von der Europäischen Kommission erhalten. Mit dem Geld soll bis 2020 zwischen den Städten Amsterdam, Leiden, Den Haag und Delft das erste Quanten-Netzwerk entstehen. Beteiligt sind zwölf europäischen Forschungsinstitute und Hochschulen sowie über 20 Unternehmen.

Eine Milliarde Euro Fördergeld

Die Förderung des Quanten-Internets ist in die QUANTUM FLAGSHIP-Initiative eingebettet, mit der die Europäische Kommission bis 2028 eine Milliarde Euro zur Entwicklung von Quantentechnologien bereitstellt. Die Förderung verteilt sich auf fünf Forschungsfelder: Quanten-Kommunikation, Quantum Computing, Quantensimulation, Quantenbasierte Messtechnik/Sensorik sowie Grundlagenforschung.

Nicht nur auf EU-Ebene fließen Fördergelder. Auch die deutsche Bundesregierung investiert 650 Mio. Euro in ihr Programm „Quantentechnologien – von den Grundlagen zum Markt“. Kleine und mittlere Unternehmen können jeweils zwischen 15. April bis 15. Oktober Projektskizzen und Anträge für das Programm „KMU-innovativ: Photonik und Quantentechnologien“ einreichen. Enger ist der Zeitplan für Interessenten am transnationalen Programm QuantERA. Hier läuft die Frist bis Mitte Februar 2019.

Photonik-Branchenportal
Newsroom
Informationsplattform

Informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen der Photonik in Industrie, Wissenschaft und Gesellschaft.

Photonik-Branchenportal
Diagramm
Newsroom
Regelmäßige Marktupdates

Alle relevanten Entwicklungen und Marktpotenziale der Photonikbranche.

Märkte & Trends
Newsletter
Newsroom
Informiert bleiben

Der kostenlose Newsletter informiert Sie regelmäßig über die neuesten Entwicklungen und liefert alle News zur Messe.

Newsletter