Hyperspektrales Imaging – die wichtigsten Vorteile

  • Verbindet digitale Bildgebung und Spektroskopie
  • Erfasst für das Auge sichtbare Information sowie die chemische Zusammensetzung organischer und anorganischer Objekte oder auch deren Temperatur
  • Scannt oft mehr als 100 Wellenlängen, um spektrale Analysen von Ultraviolett (< 380 nm) bis in den langwelligen Infrarotbereich (8 bis 12 µm) zu ermöglichen
  • Blickt durch Materialien, die im sichtbarem Spektrum (380 bis 750 nm) intransparent sind
  • Erlaubt schnelle, präzise Lokalisierung von Verunreinigungen, Defekten und Mängeln an Lebensmitteln, an Halbleitern und vielen weiteren Materialien – ob heißglühend oder kalt

Presse
Unser Photonik-Branchenportal

Wir bieten Ihnen Informationen zur Zukunft der Technologie, regelmäßige Marktupdates oder Meinungen und Insiderwissen.

Photonik-Branchenportal
Countdown
Presse
Komplexe Inhalte reduziert

Wir greifen aktuelle Themen der Photonik auf und reduzieren dieses auf die wichtigsten Daten und Fakten.

Photonik kompakt
Newsletter
Presse
Unser kostenloser Newsletter

Bleiben Sie regelmäßig über die wichtigsten und aktuellsten Neuigkeiten auf dem Gebiet der Photonik informiert.

Newsletter