Sonderschau „Photons in Production“

In Kooperation mit dem Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) der Technischen Universität München, dem Bayerischen Laserzentrum Erlangen (blz) und dem Lehrstuhl für Photonische Technologien der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Auf über 300 Quadratmetern Ausstellungsfläche erwarteten Sie Experten aus der Wissenschaft mit zwei spannenden Laser-Live-Demonstrationen sowie einer Vielzahl an Exponaten. Besucher erhielten außerdem einen umfassenden Einblick in aktuelle Trends und Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der Lasermaterialbearbeitung.

Folgende Themen wurden 2019 präsentiert:

  • Messung der Einschweißtiefe durch In-situ-Prozessüberwachung mit Hilfe von Optischer Kohärenztomographie (OCT) und Maschine-Learning-Ansätzen (live)
  • Neue Strahlquellen für höhere Effizienz: Laserstrahlschweißen mit blauem Licht (live)
  • Interaktive Untersuchung von Absorptionseigenschaften verschiedener Werkstoffe bei unterschiedlichen Wellenlängen der Laserstrahlung
  • Ungleiche aber beständige Verbindung: Vorstellung eines Verfahrens zum Fügen von Kunststoff mit Metall. Stellen Sie das Ergebnis auf die Probe!
  • Messung der Oberflächenprofile laserstrukturierter Bauteile
  • Fertigung von Batteriezellen
  • Additive Fertigung
  • Laserschutz

Impressionen 2019

Partner

Partner der Messe München bei der Ausrichtung der Sonderschau sowie der Guided Tours

Rahmenprogramm
Den Markt mitgestalten

Die Agenda der LASER World of PHOTONICS 2019 setzt auf Aktion und bietet vielfältiges Programm zur aktiven Mitgestaltung.

Aktion
Rahmenprogramm
Termindatenbank

Der Veranstaltungskalender der LASER World of PHOTONICS.

Veranstaltungskalender
Besucher
Seien Sie dabei

Schnell, einfach und bequem: Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket.

Tickets & Preise